Trinitatis – Fest der Dreifaltigkeit Gottes

Hugo van der Goes, Anbetung der Dreifaltigkeit, Diptychon, um 1480

Hugo van der Goes, Anbetung der Dreifaltigkeit, Diptychon, um 1480

Ein Kommentar zu “Trinitatis – Fest der Dreifaltigkeit Gottes

  1. Pastor i.R.Heinz Rußmann

    Die Dreinigkeit Gottes, d.h. Gott der Schöpfer, Jesus der Offenbarer, der Heilige Geist als gegenwärtiges Wirken des dreieinigen Gottes ist für die Kirche das Fundament. Juden und Moslem lehnen diesen Glauben ab und glauben nur an den einen Gott und Schöpfer und Vollender. Die Gefahr ist aber , dass ein ganz reiner Glaube an den einen Gott zu abstrakt ist. Genau besehen haben deswege die Moslems Mohammed als universalen Offenbarer und die Juden das alte Testament und Mose und die Propheten. Auch glauben diese beiden Religionen an die gegenwärtige Heilskraft und Heilsmacht ihres einen Gottes. Alle drei Weltreligionen sollten deshalb etwas mehr Verständnis füreinander und Toleranz haben

Ihr Kommentar zur Predigt

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.