Aktuelle Predigten

“Weltethos”

Die Welt, ein symphonischer Klangraum für Alles, was gut ist und gut tut

Predigttext: Römer 10,9-17(18)
Kirche / Ort: Augustinum / Heidelberg
Datum: 26.09.2021
Kirchenjahr: 17. Sonntag nach Trinitatis
Autor/in: Kirchenrat Pfarrer Dr. theol. Heinz Janssen
„Kein Friede zwischen den Nationen ohne Friede zwischen den Religionen ...“ Hans Küng (1928-2021)

Hoffnung für eine menschlichere Welt

Es gibt Augenblicke, wo wir das Kyrie eleison nicht singen, sondern herausschreien sollten

Predigttext: Klagelieder 3,22-26.31-32 (mit exegetischen und homiletischen Hinweisen)
Kirche / Ort: Lübeck
Datum: 19.09.2021
Kirchenjahr: 16. Sonntag nach Trinitatis
Autor/in: Pastor em. Rudolf Albrecht
„Die Barmherzigkeit GOTTES hat noch kein Ende, sondern sie ist alle Morgen neu, und deine Treue ist groß…“ Klagelieder / Threni 3

Kleiner Glaube – große Wirkung

Glaube - Verantwortung - Gebet

Predigttext: Lukas 17,5-6
Kirche / Ort: Friedrichsgemeinde / 67547 Worms
Datum: 12.09.2021
Kirchenjahr: 15. Sonntag nach Trinitatis
Autor/in: Pfarrerin Dorothea Zager
"Wir stehen dauernd wieder am Anfang des Verstehens ... was Versöhnung und Erlösung ist, was Feindesliebe und Heiliger Geist, was Kreuz und Auferstehung bedeuten, das ist alles so schwer und so fern, dass wir kaum wagen, davon zu sprechen.“ Dietrich Bonhoeffer

“Das Leben sortieren”

Trauer - Das Gute behalten

Predigttext: 1. Thessalonicher 5,14-24
Kirche / Ort: Aurich-Sandhorst
Datum: 05.09.2021
Kirchenjahr: 14. Sonntag nach Trinitatis
Autor/in: Pastorin Theda Frerichs
"Prüft alles, das Gute behaltet!“ (Apostel Paulus)

„Lass uns den Weg der Gerechtigkeit gehen …“

Fluch der bösen Tat

Predigttext: 1. Mose / Genesis 4,1-16
Kirche / Ort: 27624 Geestland-Köhlen
Datum: 29.08.2021
Kirchenjahr: 13. Sonntag nach Trinitatis
Autor/in: Christiane Borchers, Dipl. Theol. Pfarrerin i.R.
Gott hat uns zu freien Menschen gemacht, wir können unterscheiden zwischen gut und böse, wir müssen uns nicht versündigen …